Lernbar-Teaser_01.jpg

Gemeinsame THL-Ausbildung

Die Feuerwehr Schlicht hat zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Hahnbach und dem Fire Department Vilseck eine Technische-Hilfe-Leistungs kurz THL Übung abgehalten.

201-06-22 Schlicht-THL-35

Nach kurzer Begrüßung durch Kommandant Geier Stefan am Gerätehaus in Schlicht ging es zum Schrottplatz ins Südlager Vilseck. Dort angekommen übernahm KBI bzw. Fach-KBI für Technische Hilfeleistung Strobl Christof die Führung. Zum Einstieg wurden verschiedene Pkw's und deren Antriebsarten vorgestellt und besprochen. Im Anschluss wurde ein klassischer Verkehrsunfall zweier PKW dargestellt, in dem jeweils eine Person eingeklemmt war. Es galt, in Zusammenarbeit der Wehren Schlicht und Hahnbach, die Fahrzeuge zu sichern und im Anschluss die sogenannte "große Seitenöffnung" und das "Tunneln", welches über den Kofferraum durchgeführt wird, an den verunfallten Autos auszuführen.

Nachdem die Rettungsmöglichheiten durchgeführt und erledigt waren, war noch Zeit, um technische Fragen zu beantworten. Nach drei Stunden war die Ausbildungseinheit beendet und man konnte den lehrreichen Vormittag bei einer Brotzeit in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Christof Strobl, der sich Zeit genommen hat, die Übung durchzuführen.

Ein großer Dank geht auch an die Verantwortlichen des Auto Skills Center, die jederzeit Platz und Fahrzeuge zum Üben für die Feuerwehr bereit stellen.

201-06-22 Schlicht-THL-6

201-06-22 Schlicht-THL-12

201-06-22 Schlicht-THL-14

201-06-22 Schlicht-THL-15

201-06-22 Schlicht-THL-18

201-06-22 Schlicht-THL-22

201-06-22 Schlicht-THL-26

201-06-22 Schlicht-THL-31

Bilder: KBM Michael Iberer
Text: Stefan Geier (FF Schlicht)