Rückblick auf das vergangene Jahr

Kameradschaftsabend bei der Feuerwehr Adlholz mit Verleihung von an Aktive

Adlholz. Zur guten Tradition gehört es bei der Freiwilligen Feuerwehr Adlholz, dass am Samstag nach dem Volkstrauertag gemeinsam der Kameradschaftsabend begangen wird. Ein schöner Anlass, um auf das vergangene Vereinsjahr zurück zu blicken. Einen würdevollen Rahmen schafft hier zu Beginn des Abends der Vorabendgottesdienst auf dem Kreuzberg. Diesen feierten die Wehrangehörigen und die Bevölkerung gemeinsam mit dem Vilsecker Pfarrer Pater Robin Xavier. Dem Gottesdienst folgte eine kurze Gedenkfeier am Ehrenmal vor der Kreuzbergkirche. Der 1. Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Adlholz, Paul Winklmann, und Erster Bürgermeister Bernhard Lindner aus Hahnbach legten nach ihren Ansprachen Kränze nieder.

Sehr zahlreich fanden sich die Aktiven in der Gastwirtschaft Härtl in Oberschalkenbach ein. Einen anschaulichen Jahresrückblick für die aktive und passive Wehr und die geleistete Arbeit und Einsätze gaben der Vorsitzende Paul Winklmann und Kommandant Reinhard Bauer. Die Grußworte der anwesenden Ehrengäste durch Ersten Bürgermeister Bernhard Lindner, Kulturausschussvorsitzenden Georg Götz und Kreisbrandmeister Michael Iberer folgten.

Im Jahresverlauf unterzogen sich wieder zahlreiche Aktive aus Adlholz verschiedenen Ausbildungs- und Übungsmaßnahmen. So konnte im Mai gemeinsam mit der Paten- und Stützpunktwehr der Freiwilligen Feuerwehr Hahnbach unter der Leitung von Kommandant und Kreisbrandmeister Michael Iberer erneut wieder das Leistungsabzeichen Technische Hilfeleistung (THL) von 7 Wehrleuten aus Adlholz abgelegt werden. Dafür wurden nun die Abzeichen der Stufen 1 (Bronze) bzw. 2 (Silber) an Reinhard Bauer, Manuel Heindl, Michael Luber, Markus Rauscher, Florian Siegler, Matthias Siegler, Christian Winklmann verliehen.

Den Wissenstest, in verschiedenen Stufen absolvierten im November erfolgreich Simon Härtl, Fabian Wiesneth und Benedikt Wismet. Als Auszeichnung wurden Urkunden und Abzeichen an die drei Feuerwehranwärter übergeben. Ein gemeinsames Abendessen und das gemütliche Beisammensein rundeten den Abend ab.

2019 11 ffadlholz kameradschaftsabend

Verleihung von Urkunden und Abzeichen. Darüber freuten sich; im Bild sitzend von links nach rechts: Benedikt Wismet, Fabian Wiesneth und Simon Härtl. Stehend von links nach rechts: Kommandant Reinhard Bauer, Bürgermeister Bernhard Lindner, Markus Rauscher, Florian Siegler, Michael Luber, Jugendwart Matthias Siegler, Vorstand Paul Winklmann, Kreisbrandmeister Michael Iberer, Kulturausschussvorsitzender Georg Götz, Vorstand der Patenwehr Hahnbach Marion Bäumler.